Reglement

Aufgaben und Pflichten des Babysitters

Der Babysitter übernimmt folgende Aufgaben:

Wickeln, Zubereiten von Mahlzeiten, die Flasche geben, Überwachen der Tätigkeit und des Schlafes der anvertrauten Kinder. Absolute Zuverlässigkeit und Verschwiegenheit wird verlangt.

Der Babysitter verpflichtet sich, nie Drittpersonen ohne Einverständnis der betreffenden Familie in die Wohnung mitzunehmen. Der Babysitter passt sich den Wünschen der betreffenden Familie an und unternimmt nichts aus eigener Initiative (Behandlung, Medikamente).

Alter des Babysitters

Der Babysitter muss mindestens 13 Jahre alt sein und den Babysitter-Kurs des SRK besucht haben.

Entlöhnung des Babysitters

Der Babysitter wird direkt von der betreffenden Familie entlöhnt. Als Mindestpreise gelten:

  • ab 13. Altersjahr CHF 6.- pro Stunde
  • ab 14. Altersjahr CHF 7.- pro Stunde
  • ab 16. Altersjahr CHF 8.- pro Stunde
  • ab 17. Altersjahr CHF 10.- pro Stunde
  • ab 18. Altersjahr CHF 15.- pro Stunde

Wenn der Babysitter übernachtet wird bis 22.00 Uhr der normale Stundenansatz bezahlt. Ab 22.Uhr bis 7.00 Uhr wird folgende zusätzliche Pauschale entrichtet:

  • ab 13. Altersjahr CHF 20.- pro Stunde
  • ab 16. Altersjahr CHF 30.- pro Stunde

Ab 7.00 Uhr wird wieder der normale Stundenansatz bezahlt.

Vermittlungsgebühr

Die Familie bezahlt jährlich eine Gebühr von CHF 20.00. Alle weiteren Vermittlungen sind gratis. Sie werden automatisch Mitglied des Vereins Kinderdach und können alle weiteren Angebote des Vereins als Mitglied nutzen.

Versicherung

Der Babysitter muss privat Haftpflicht versichert sein!

Wichtig!

Für den Notfall sind dem Babysitter zwei Kontaktadressen beim Telefon zu hinterlassen. Nach 21.00 Uhr muss der minderjährige Babysitter mit dem Auto, Taxi oder zumindest in Begleitung heimgeführt werden. Die Transportkosten gehen zu Lasten der Familie! Bei verspäteter Rückkehr ist der Babysitter sofort zu benachrichtigen.

Das Reglement als pdf-Download finden Sie hier.

Newsflash Babysitter